Wir setzen Lesezeichen: Bücher / Altes Wissen / Der direkte ZEN-Weg zur Befreiung

Eine tiefe Weisheit, die verwandelt und befreit

               

Zensho W. Kopp
Der direkte ZEN-Weg zur Befreiung

Hardcover, 232 Seiten
ISBN: 978-3-937883-70-0
Preis: 14,95 €

     

"Wir spüren in diesem sehr lebendigen Zen-Buch die Verwirklichung und Freiheit eines wahrhaft erleuchteten Meisters unserer Zeit, der die besondere Gabe besitzt, die tiefe Weisheit des Zen auf zeitgemäße Weise zu vermitteln. Knapp, ohne Umschweife, klar und verständlich weist er uns einen Weg zur Verwirklichung unseres wahren Seins, der sich mitten im Alltag unserer modernen Welt praktizieren lässt."   

In diesem Buch spüren wir die unmittelbare Direktheit und Freiheit des Zen. Mit klaren Worten, die jede Illusion aufdecken, bringt Zen-Meister Zensho W. Kopp das Wesentliche auf den Punkt. Er zeigt uns den Spiegel unseres wahren Seins und wir erkennen darin unsere stets gegenwärtige Buddha-Natur, unser ursprüngliches, wahres Selbst.

Seine klaren Aussagen sind erfüllt von solch einer geistigen Kraft, dass sie uns in unserem Allerinnersten berühren. Hierbei wird oft die Logik unseres begrifflichen, unterscheidenden Denkens erschüttert, sodass wir die Wahrheit jenseits aller Worte erfassen können.

„Wer glaubt, ZEN verstanden zu haben, kennt ZEN nicht.
Auch ein Koan?
Nur ein echter ZEN-Meister wie Zensho W. Kopp kann diesen Weg beschreiben.
Er tut dies mit einfachen, klaren Worten und wohlgesetzten Zitaten. Mehr braucht es nicht.“

Thomas Schmelzer, Mystica.TV

                                                                                                          

 

 

 

 

                                                                          

                                 

Eine Besonderheit in diesem Buch
sind Zenshos 50 ausdrucksstarke Zeichnungen

Zenshos Zeichnungen, die den wahren Geist des Zen atmen, sind sichtbar gewordene Reflektionen aus seinem Allerinnersten.
Seine künstlerische Ausdrucksweise entspricht jener der chinesischen und japanischen Zen-Maler, die mit wenigen Strichen und oft geradezu ungestümem Pinseleinsatz das Wesentliche auszusagen wussten.
Seine spontane Malweise wie auch die abstrakten Formen seiner Zeichnungen bringen den Geist des Zen auf eine Weise zum Ausdruck, wie es Worte nicht vermögen.
So fühlen wir, dass uns in den subtilen Spannungsverhältnissen seiner Zeichnungen – zwischen Linie und der weißen Fläche des Hintergrundes, zwischen Form und Formlosem – etwas Unfassbares berührt. Die Formen scheinen entmaterialisiert zu entschweben, um im leeren Grund der transzendenten jenseitigen Sphäre aufgehoben zu sein. So ist der leere Bildgrund in Zenshos Gemälden weitaus mehr als nur der unbemalte Teil des Bildes.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort & Kommentar zu den Zeichnungen
Einführung in das Wesen und die Praxis des Zen

Kapitel 1: Die Suche nach der Wahrheit
Kapitel 2: Die große Vertrauenserweckung
Kapitel 3: Die Unmittelbarkeit des Zen 
Kapitel 4: Das Wirken des Einen Geistes 
Kapitel 5: Das Aufgeben aller Täuschungen
Kapitel 6: Die Weisheit des Loslassens 
Kapitel 7: Der ursprüngliche Zustand des Geistes 
Kapitel 8: Die nicht-unterscheidende Klarschau 
Kapitel 9: Weder Sein noch Nichtsein
Kapitel 10: Jenseits von Leben und Tod
Kapitel 11: Die große Befreiung 
Kapitel 12: Zen - die Weisheit des Nicht-Suchens
Kapitel 13: Der wahre Zen-Geist
Kapitel 14: Die Heiterkeit des Geistes 
Kapitel 15: Das innere Schweigen vor dem Unendlichen 
Kapitel 16: Zen - der Weg der persönlichen Erfahrung 
Kapitel 17: Das Schwert der nicht-unterscheidenden Weisheit
Kapitel 18: Das augenblickliche Erfassen der Wahrheit
Kapitel 19: Die strahlende Wirklichkeit des Geistes

Liste der Zen-Meister 
Glossar

Zensho W. Kopp, geboren 1938, gilt als einer der bedeutendsten Weisheitslehrer der Gegenwart. Er lehrt einen zeitgemäßen Weg der spirituellen Verwirklichung, indem er die tiefe Weisheit des Zen dem Menschen unserer Zeit neu eröffnet und zugänglich macht.

Der international bekannte Zen-Meister und Autor zahlreicher spiritueller Bücher und Hörbücher unterweist eine große Gemeinschaft von Schülern und leitet das Zen-Zentrum Tao Chan in Wiesbaden. Mehr dazu unter: www.tao-chan.de 

Weitere Titel des ZEN-Meisters Zensho W. Kopp: