Wir setzen Lesezeichen: Bücher / Altes Wissen / Der Buddha - das bist DU

Die Quintessenz des Buddhismus - praktikabel für jeden

               

Woody Hochswender, Greg Martin &
Ted Morino
Der Buddha - das bist DU

Softcover
ISBN: 978-3-937883-61-8
Preis: 14,95 €


            

"Der Buddha – das bist DU" macht Nichirens tiefgründige Lehren in einfachen Begriffen leicht zugänglich. Egal, ob Du dieses Buch nur aus Neugier liest oder ob etwas in Dir gerade verzweifelt nach einem besseren Leben schreit: Ich ermutige Dich warmherzig, die praktischen Anleitungen einmal ernsthaft auszuprobieren, die Der Buddha – das bist Du für Dich bereithält. 
Aus dem Vorwort von Herbie Hancock  

Wer sich schon einmal mit Buddhismus beschäftigt hat, weiß: Er kann ganz schön verwirrend sein. Dieses Buch liefert fundiert und übersichtlich alles, um mit dem Buddhismus zu beginnen, ein glückliches Leben zu führen und die Erleuchtung – die Buddhaschaft – im jetzigen Leben spürbar zu verwirklichen. Und zwar so, wie Du bist – ohne Dein Aussehen, Deine Ernährungsweise oder Lebensgewohnheiten zu ändern.

Im Japan des 13. Jahrhunderts gab es einen religiösen Reformer namens Nichiren. Seine Lehre ist die Quintessenz des Mahayana-Buddhismus, denn sie verwirklicht den Wunsch des damaligen Buddha für die jetzige Zeit: Alle Lebewesen sollen Buddha werden. Nichiren schuf eine Ausübung, die in den modernen Alltag passt und vor allem eines ist: wirksam. Zwölf Millionen Menschen weltweit machen damit bereits ihre Erfahrungen. "Der Buddha – das bist DU" lädt den Leser ein, mit dem Buddhismus das eigene Leben zu verändern, Schritt für Schritt und dennoch radikal.

Genau wie der Buddha damals macht dieses Buch praktische Vorschläge, um Schwierigkeiten im Leben zu meistern und anderen zu helfen, das Gleiche zu tun. Die Autoren haben uns einen großen Dienst erwiesen: Sie haben die tiefgründigen Ausübungen des asiatischen Buddhismus in die westliche Begriffswelt übertragen. Die Leser werden in diesem Buch einen hilfreichen Freund finden. Ich kann es begeistert empfehlen.

Dr. David Chappell, Herausgeber von Buddhist Peacework: Creating Cultures of Peace